NKV Kreisverband Stolzenau

 

Ferienspaßaktion der Samtgemeinde Mittelweser

Auch in diesem Jahr wieder, beteiligte sich die Kameradschaft Stolzenau der

Niedersächsischen Kameradschaftsvereinigung und die Schützengilde Stolzenau am Ferienprogramm der Samtgemeinde Mittelweser.

Am Lasergewehrschießen (speziell für Kinder) auf dem Gelände auf der Weserkampfbahn in Stolzenau beteiligten sich sieben Mädels und Jungen, ab acht Jahre alt und erlebten einen spannenden und spielerischen Nachmittag. Unter der Aufsicht von Karlheinz Dreeke, Vorsitzender der Kameradschaft, Dave Kouwenoord und Heinrich Moormann, gaben die Kinder im Verlauf des Schießwettbewerbs ihr Bestes. Die jungen Schützerinnen und Schützen waren mit toller Begeisterung dabei und erbrachten beachtliche Schießergebnisse. Mit berechtigtem Stolz namen die Mädchen und Jungen nach dem Schießwettbewerb ihre Teilnehmerurkunden und Preise des ereignisreichen Wettbewerbs von Dreeke entgegen. Den ersten Rang errang Zoe Schmülling, gefolgt von Jette Risch und den dritten Platz errang Leon Wagner. Im Verlauf der Schießsportveranstaltung verwöhnte Wolfgang Paschke die Kinder mit leckeren Speisen und Getränken. Andreas Stöcken ließ sich in den Schießpausen fröhliche Spielereien einfallen und so entstand für die jungen Akteure am Nachmittag auch keinerlei Langeweile. Karlheinz Dreeke zum tollen Verlauf: "Wir sind gerne bereit, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein".

Ferienspaßaktion 2019 Mittelweser

Meldung vom 07.08.2019Letzte Aktualisierung: 24.08.2019


« zurück


Shortnews

  • Termine

    Die Termine der einzelnen Kameradschaften findet Ihr - soweit eingestellt - unter dem Menüpunkt "Termine" bei der jeweiligen Kameradschaft!!!

Shortlinks