NKV Kreisverband Stolzenau

 

Niklas Döhrmann neuer Jugendkönig

Mit 117 von 120 möglichen Ringen sicherte sich
der neue Jugendkönig souverän zum ersten Mal Jugendkönigsscheibe
der Kameradschaft Wiedensahl, nachdem Niklas Döhrmann in 2017
schon einmal die Würde des Kreisjugendkönigs erzielt hatte.

Treffsicherer Jungschütze holt sich den Titel

Jeder Teilnehmer musste mit dem Luftgewehr insgesamt zwölf Schüsse abgeben – je sechs Schuss sitzend und stehend aufgelegt.
Den zweiten Platz belegte Nils Buhr mit 113 Ring . Vorjahressieger Paul Ronnenberg errang den dritten Platz mit 112 Ring.

WDS Jugendkönig 2019von links – Paul Ronnenberg, Nilklas Döhrmann, Nils Buhr© Kameradschaft Wiedensahl

Meldung vom 18.05.2019Letzte Aktualisierung: 03.06.2019


« zurück


Shortnews

  • Termine

    Die Termine der einzelnen Kameradschaften findet Ihr - soweit eingestellt - unter dem Menüpunkt "Termine" bei der jeweiligen Kameradschaft!!!

Shortlinks