Kyffhäuser Kreisverband Stolzenau

 

7 Jugendliche waren anwesend

Kreisjugendvergleichsschießen der Niedersächsische Kameradenvereinigung des Kreisverbandes Stolzenau

Warmsen (JG). Am 11.03.2017 führte der Kreisschießwart der Niedersächsische Kameradenvereinigung des Kreisverbandes Stolzenau das diesjährige Kreisvergleichsschließen der Jugendgruppen der Kameradschaften des Kreisverbandes durch.

Der diesjährige Vergleich fand auf dem Schießstand Warmsen statt, gleichzeitig mit den Erwachsenen. Insgesamt nahmen 7 Jugendliche zwischen zehn und 21 Jahren nur aus Wiedensahl dran teil.

Der Kreisschießwart Gerhard Falldorf führte die Auszeichnungen und Urkunden der Ersten bis zum Drittplatzierten vom Kreisvergleichsschießen an die anwesenden Jugendlichen durch.

 

Lea Hävemeier bekam mit dem Lasergewehr Ring 182 und Luftgewehr Auflage Ring 190 in der Klasse Schüler I Mädchen Einzel je das Gold Abzeichen.

Maya Deterding mit dem Luftgewehr Auflage Ring 293 in der Klasse Jungschützen Mädchen Einzel auch das Gold Abzeichen.

In der der Kategorie Jungschützen Jungen Luftgewehr Auflage Ring 296 holte Niklas Döhrmann das Gold Abzeichen. Die Silber Auszeichnung mit 295 Ring, holte sich Nils Buhr. Die Bronze Abzeichen mit 293 Ring bekam Max Rösner.

Auch das Gold Abzeichen bekamen die Mannschaft Jungschützen-Jungen mit Niklas Döhrmann, Nils Buhr und Max Rösner mit 884 Ringen.

Kreisjugend 2017von links Max Rösener, Nils Buhr, Niklas Döhrmann, Julian Stolz, Paul Ronnenberg und vorne Lea Hävemeier.© Kyffhäuser Kreisverband Stolzenau

Meldung vom 03.06.2017Letzte Aktualisierung: 22.08.2017


« zurück


Termine

Shortnews

  • Termine

    Die Termine der einzelnen Kameradschaften findet Ihr - soweit eingestellt - unter dem Menüpunkt "Termine" bei der jeweiligen Kameradschaft!!!

Shortlinks